Mitarbeiter im Fokus

Im Rahmen eines Change Prozesses leben die Mitarbeiter bis zum Übergang in die neue Struktur meist in einem ambivalenten Zustand. Sie wissen nicht, wie es weiter geht und können nicht einschätzen, welche Konsequenzen betriebliche Veränderungsprozesse auf ihre persönliche Arbeitssituation haben. Diese Phase sollte aus Eigeninteresse des Unternehmens möglichst kurz ausfallen.

Wir beschleunigen das Change-Management-Team, ihre Unternehmens-Strategien (Ziele des Unternehmens; Visionen), ihre Unternehmens-Strukturen (interne Prozesse und Strukturen) und Unternehmens-Kultur (Welche Mitarbeiter brauchen wir?) zu definieren, sämtliche Mitarbeiter im ersten Schritt darüber zu informieren, im zweiten Schritt in Veränderungsprozesse aktiv zu involvieren.